ABB kauft Geschäftsfeld Kommunikationsnetze von Keymile

ABB hat die Akquisition des Geschäftsfeldes Kommunikationsnetze für anwendungskritische Systeme der Keymile-Gruppe zur Stärkung ihres Angebots für Kommunikationslösungen bekannt gegeben. Der Kauf umfasst wichtige Produkte, Software und Service-Lösungen sowie Forschungs- und Entwicklungsexpertise. Mit der Übernahme wird ABB ihr branchenführendes ABB-Ability-Angebot von digitalen Industrielösungen mit auf Zuverlässigkeit optimierte Kommunikationstechnologien erweitern, die für den Aufbau der dynamischen und komplexen digitalen Stromnetze von heute unverzichtbar sind. Die Transaktion wird voraussichtlich im dritten Quartal 2017 abgeschlossen. Über den Kaufpreis haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart. Keymile mit Sitz in Hannover beschäftigt 350 Mitarbeitende weltweit. Das Kommunikationsportfolio von Keymile ist besonders auf die hohen Anforderungen von Netzbetreibern im Hinblick auf Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Cyber Security ausgerichtet. Dies macht Keymile zu einem führenden Anbieter von Kommunikationslösungen für diese kritischen Applikationen. Zu den Kunden des betreffenden Geschäftsfelds von Keymile zählen Betreiber von Stromnetzen, Bahnunternehmen, Öl- und Gaspipelines sowie öffentliche Behörden. Die 120 Mitarbeitenden des übernommenen Geschäftsfelds werden Teil der Geschäftseinheit Netzautomatisierung der ABB-Division Stromnetze.


ABB Adea Boveri Brown Ltd.
www.abb.com

ABB kauft Geschäftsfeld Kommunikationsnetze von Keymile
(Bild: ABB Ltd) (Bild: ABB Ltd)


Das könnte Sie auch interessieren

Gira ruft Unterstützungsprogramm für Start-up-Firmen gemeinsam mit Partnerunternehmen im Rahmen des Netzwerks 'Universal Home' ins Leben.‣ weiterlesen

Anzeige

In seiner Sitzung vom 10. November hat der Aufsichtsrat der Firma Hager Mike Elbers und François Lhomme in den Hager Group Vorstand berufen.‣ weiterlesen

Anzeige

Der Bundesleistungswettbewerb des ZVEH am 17. und 18. November 2017 in Oldenburg erreichte wieder ein hochklassiges Niveau.‣ weiterlesen

Anzeige

Die Gira Systems 3000 Jalousiesteuerungen bieten eine intuitive Bedienung und einfache Tastenkennzeichnung. Das Sortiment beinhaltet drei Produkte: die Bedienaufsätze Standard und Memory sowie die Jalousieuhr mit Display.‣ weiterlesen

Kennenlernen, Einblick erhalten und Fragen stellen: Die Lange Nacht der Industrie bringt Unternehmen und interessierte Menschen zusammen.‣ weiterlesen

Für die Hersteller von Elektroinstallationssystemen verlief das erste Halbjahr 2017 positiv. Zum Jahresende rechnet die Branche mit einem Produktionsplus in Höhe von 4% auf rund 7,4Mrd.€. Treiber ist hier nach wie vor der Wohnungsbau.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige