Gebäudemanagement über die Cloud

Anzeige

Anhaltend hohe Nachfrage nach Osram-Hightech-Produkten.‣ weiterlesen

Anzeige

Beim jährliche Pressegespräch von Bosch Energy and Building Technology standen smarte Städte und Gebäude, dazugehörige Services sowie das Thema Datensicherheit im Mittelpunkt.‣ weiterlesen

Wer sich dem Smart Home verschreibt, der hat schnell zahlreiche Apps auf seinem Mobiltelefon. Das ist alles andere als smart. Auswege könnte hier das Elektrohandwerk gemeinsam mit den Herstellern schaffen. Es wird sich lohnen: Die Prognosen sagen eine Verdreifachung der Umsätze innerhalb weniger Jahre vorher.‣ weiterlesen

Im Winter 2018/19 startet an der FH Aachen ein neue Studiengang, der die technische Ingenieruausbildung mit Smart Technologie verknüpft.‣ weiterlesen

Stark dialogorientiert und praxisnah – so präsentiert sich Rittal auf der SPS IPC Drives vom 28. bis 30. November 2017 in Nürnberg auf über 1.100qm.‣ weiterlesen

Die neue Produktionsstätte in Zhejiang soll jährlich zwei Milliarden Pharmaverpackungen herstellen.‣ weiterlesen

Das Early Bird Breakfast findet in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal in Nürnberg statt.‣ weiterlesen

Einzigartige Gestaltungstrends entdecken, präsentieren und auszeichnen - das ist das Ziel des German Design Awards.‣ weiterlesen

Innogy und Medion haben einen Kooperationsvertrag für eine langfristige Zusammenarbeit an einer Smart-Home-Lösung unterzeichnet, die das Know-how von Medion aus dem Hardwarebereich und die Software- Expertise von Innogy vereint.‣ weiterlesen

Smarter Fernseher, smarter Stromzähler, Alarmanlagen, Rollläden und weitere smarte Produkte liegen im Trend und die Zufriedenheit mit den vernetzten Geräten ist groß. 74% der Besitzer von Smart-Home-Produkten machen positive Erfahrungen mit ihren Geräten. Etwa jeder zweite Besitzer plant bereits die nächsten Anschaffungen für das vernetzte Zuhause.‣ weiterlesen

Mithilfe einer Virtual-Reality-Brille betritt der Anwender das moderne Zuhause in der animierten Welt und kann zahlreiche Funktionen über Gesten selbst steuern.‣ weiterlesen

Ein Forschungsprojekt bestätigt erneut die Wechselwirkung zwischen Arbeitsumfeld und Gesundheit, Wohlbefinden sowie Leistungsfähigkeit des Menschen.‣ weiterlesen

Das besonders offene Afrisohome-Gateway bildet die Basisstation für kleine Smart-Home-Lösungen oder auch sehr komplexe Gebäudemanagementsysteme.‣ weiterlesen

Die neu zu bildende Bundesregierung soll eine attraktive Steuerförderung für energetische Sanierungsmaßnahmen aufsetzen, um so eine Modernisierungsoffensive bei selbstgenutzten Ein- und Zwei-Familienhäusern und Wohnungen auszulösen.‣ weiterlesen

DIAL lädt am 20. November zum OpenLab ‘BIM – Digitale Transformation am Bau’ Building Information Modelling (BIM), also Gebäudedatenmodellierung, ist derzeit eines der beherrschenden Themen in der Bauplanung.‣ weiterlesen

Manfred Diez wurde vom Beirat des ZVEI-Fachverbandes Licht erneut zum Vorsitzenden gewählt.‣ weiterlesen

Die VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik hat zu ihrer Jahrestagung am 06. Oktober in Konstanz hohe Ehrungen an Fachleute der Branche vergeben.‣ weiterlesen

Neue Studie: 40% der Haushalte besitzen noch kein smartes Gerät.‣ weiterlesen

Zur Vergrößerung seiner Entwicklungskapazität investierte Geze 13Mio.€ in den Bau eines neuen, hochmodernen Entwicklungszentrums.‣ weiterlesen

Bauherren stellen hohe Ansprüche an Energieeffizienz, Komfort und Sicherheit. Passende Technik gibt es - doch beim Smart Home auch viele offene Fragen.‣ weiterlesen

Am 24.10.2017 hat Osram die neue Licht- und Erlebniswelt in der Firmenzentrale in München eingeweiht.‣ weiterlesen

Agfeo stellt zeitgemäße Türfunktionen bereit und bietet mit seiner Technik die Möglichkeit, das Bild einer Kamera-Türsprechstelle auf einem Telefon anzuzeigen. Der Türruf wird über einen Türgong-Klang am Telefon eindeutig signalisiert und das Öffnen der Tür ist bequem über Displaytaste möglich. ‣ weiterlesen

Fällt der Strom aus, muss das kein Drama sein - um elektrotechnische Anlagen in einer solchen Situation funktionsfähig zu halten, werden oft Batterien als Ersatzstromquellen eingesetzt. So kann zumindest eine gewisse Zeit überbrückt werden. Wer solche Batterien einsetzt muss allerdings besondere Maßnahmen beachten, die in der DIN EN50272-2 (VDE 0510 Teil 2) von Dezember 2001 beschrieben sind.‣ weiterlesen

Schott France feierte in Paris mit einer Kundenveranstaltung 50-jähriges Bestehen.‣ weiterlesen

Zum 01. November 2017 übernimmt Kai-Oliver Dimpfel die deutsche Vertriebsleitung der B.E.G. Brück Electronic.‣ weiterlesen