Anzeige
Anzeige

Auftragseingänge

Elektroindustrie verzeichnet deutlichen Anstieg im Oktober

Im Oktober 2018 hat die deutsche Elektroindustrie insgesamt 10,1% mehr neue Bestellungen erhalten als vor einem Jahr. Die Inlandsaufträge erhöhten sich um 8,1 und die Auslandsaufträge um 11,9%. Kunden aus dem Euroraum orderten im Oktober 9,5% mehr als vor Jahresfrist, die Bestellungen aus Drittländern zogen um 13,5% an.

 (Bild: Destatis und ZVEI-eigene Berechnungen)

(Bild: Destatis und ZVEI-eigene Berechnungen)

„Damit hat sich die Entwicklung der Auftragseingänge zu Beginn des vierten Quartals wieder deutlich belebt, und zwar auf ganzer Breite“, sagte Dr. Andreas Gontermann, ZVEI-Chefvolkswirt. Für den Gesamtzeitraum von Januar bis Oktober dieses Jahres lässt sich jetzt ein Bestellplus von 0,9% gegenüber Vorjahr verbuchen. Hier gingen die Inlandsaufträge um 2,7% zurück, wohingegen die Auslandsaufträge um 4% stiegen (Euroraum: +2,7%, Drittländer: +4,8%).

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

KNX kann jetzt per Software in Codesys-basierten Gebäudesteuerungen wie Raspberry Pi, BeagleBone oder IoT2000 eingesetzt werden. In der Industrieautomation ist Codesys eines der meistgenutzten herstellerunabhängigen Entwicklungssystemen nach dem internationalen Standard IEC61131-3. ‣ weiterlesen

Anzeige
ANZEIGE

Die eltefa, größte Landesmesse der Elektrobranche, bietet vom 20. bis 22. März 2019 in Stuttgart den besten Überblick über intelligente Gebäudevernetzung, Smart Grids, Schaltschranklösungen, e-Mobility und Sicherheit für Infrastruktur und IT.‣ weiterlesen

Mit dem EE850 von E+E Elektronik lassen sich CO2-Konzentrationen bis 10.000ppm (1%) sowie relative Feuchte (rF) und Temperatur (T) mit einem einzigen Gerät messen. Der Kanalmessumformer kann sowohl in der Gebäudeautomation als auch für Klima- und Prozesssteuerungsaufgaben eingesetzt werden.‣ weiterlesen

Anzeige

Icotek stellt eine neue Größe der neuen KVT-ER-Baureihe vor. Sie verfügt nun zusätzlich über die metrische Standardgröße M25. Die Größen M32, M50, und M63 sind seit der Markteinführung erhältlich.‣ weiterlesen

Anzeige

Die neue unterbrechungsfreie Stromversorgung DPA 250 S4 von ABB bietet mehr als 30% geringere Leistungsverluste, hohe Zuverlässigkeit und Ausfallsicherheit sowie niedrige Betriebskosten. Die USV ist für kritische, hochdichte Computerumgebungen wie kleine bis mittelgroße Rechenzentren, Geschäftsgebäude, Gesundheitseinrichtungen, Bahnsignalanwendungen und Flughäfen konzipiert. ‣ weiterlesen

Bereits zur SPS IPC Drives hat GMC-Instruments mit ihrer Marke Gossen Metrawatt eine neue Cloud-Plattform für das sichere, gerichtsfeste Prüfdatenmanagement vorgestellt. Ein Highlight auf der Eltec wird außerdem die Prüfsoftware Izytroniq sein. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige