Anzeige

PEAKnx stellt neues Softwarepaket vor

Smarte All-in-One-Lösung

Mit dem Softwarepaket Youvi wird es möglich sein, alle Basis-Steuerungs-Aufgaben eines KNX-Smart Homes auszuführen, ohne dafür auf einen externen Server oder IP-Router zugreifen zu müssen.

 (Bild: DOGAWIST-Investment GmbH)

(Bild: DOGAWIST-Investment GmbH)

Im Paket enthalten ist eine optisch ansprechende Visualisierung zur Steuerung von Licht, Steckdosen, Rollläden, Jalousien, Dimmern, RGB-Leuchten und Heizungssteuerungen. Der IP-Router stellt eine Verbindung zwischen der KNX-Gebäudesteuerung und dem Ethernet-Netzwerk her. Abgerundet wird es durch den Bus-Monitor – ein Analysetool mit dem auftretende Störungen schnell gefunden und gelöst werden können. Das System weist sich vor allem durch seine Benutzerfreundlichkeit und Einfachheit aus. Zum Beispiel wird die Einrichtung der Visualisierung durch einen ETS-Import gemacht. Die einzelnen Steuerelemente werden anschließend per Drag & Drop nach Belieben auf dem Dashboard angepinnt. Damit hat der Benutzer immer die wichtigsten Funktionen im Überblick.

Smarte All-in-One-Lösung
Bild: DOGAWIST-Investment GmbH Bild: DOGAWIST-Investment GmbH


Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Der TeDo Verlag lädt ein zur weltgrößten Industrieleistungsschau, der Hannover Messe. Die Fachzeitschrift GEBÄUDEDIGITAL finden Sie in Halle 8, Stand C27.‣ weiterlesen

Anzeige

G+H hat einen Elektro-Installationskanal (I-Kanal) entwickelt, der auch als erster I-Kanal europaweit zugelassen wurde. Der richtige Schutz von Kabeln in Flucht- und Rettungswegen ist elementar, damit sich in einem Brandfall das Feuer durch einen Kabelbrand nicht ausbreiten und immense Folgeschäden sowie -kosten verursachen kann. ‣ weiterlesen

Die Anga Com ist Europas Fachmesse für Breitband- und Inhalteanbieter und findet diese Jahr vom 12. bis 14. Juni in den Hallen 7 & 8 der Koelnmesse in Köln statt.‣ weiterlesen

Enormer Andrang am Stand, von morgens bis abends hohe Besucherzahlen im E-Haus und viel Resonanz zu den Programmpunkten, die Weltleitmesse für Licht und moderne Gebäudetechnik ist im Zweijahresturnus die wichtigste Veranstaltung im Kalender der E-Handwerke.‣ weiterlesen

Mit den Zukunftsthemen der Branche zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein, das haben die Teilnehmer dem 3. Intersec Forum bescheinigt. Die Fachkonferenz für vernetzte Sicherheitstechnik endete erfolgreich und mit einer sehr guten Resonanz aus der Industrie und den Gewerken der Sicherheits- und Gebäudetechnik.‣ weiterlesen

Telegärtner stellte auf der Light + Building eine neues MPO/MTP-24-Verkabelungssystem vor. Damit verringern Anwender in Geschäftsgebäuden und Rechenzentren den Aufwand für Installation, Modifizierung und Wartung einer strukturierten Kommunikationsverkabelung erheblich.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige