Anzeige

Cyber Security Konferenz:Call for papers

Die Konferenz flankiert die noch stärkere Ausrichtung der Security Essen in Richtung digitale Sicherheit. Erstmals gibt es für diesen Bereich eine eigene Messehalle, prominent platziert direkt am neuen Eingang Ost.

 (Bild: Messe Essen GmbH)

(Bild: Messe Essen GmbH)

Dort wird auch die Cyber Security Konferenz stattfinden. Experten haben ab sofort die Gelegenheit, ihre Bewerbung für einen Vortrag (Kurzfassung im Umfang von einer DIN-A4 Seite) rund um die Themenbereiche ‚Chancen & Risiken von Cyber Security‘, ‚Connected Building – Sicherheit im Gebäude der Zukunft‘ sowie ‚Zugang, Zutritt, Zugriff – Möglichkeiten der Identifikation‘ einzureichen. Vorgesehen sind Beiträge, die sich praxisnah mit Situationen rund um die digitale Sicherheit beschäftigen.

Cyber Security Konferenz:Call for papers
Bild: Messe Essen GmbH Bild: Messe Essen GmbH


Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Auf der Light + Building stellte Finder sein gesamtes Portfolio, inklusive der Neuheiten vor. Finder bietet ein großes Sortiment an Spannungsversorgungen für unterschiedliche Einsatzbereiche. ‣ weiterlesen

Anzeige

Busch-Jaeger erweitert seine intelligente Gebäudesteuerung um das Sicherheitssystem Busch-secure@home, das Schutz vor Einbrechern und Gefahrenherden wie Feuer und Wasser bietet.‣ weiterlesen

Schneider Electric treibt durch die Zusammenarbeit mit Danfoss und Somfy die Einführung von Konnektivität im Wohnbau, mittelgroßen Gebäuden und Hotels voran. Die drei Unternehmen vereinen 300 Jahre Innovation und Know-how mit dem größten globalen Netzwerk qualifizierter Installateure.‣ weiterlesen

Die konjunkturelle Stimmung in den E-Handwerken erreicht zum wiederholten Mal neue Bestwerte. Das geht aus der aktuellen Frühjahrsumfrage des Zentralverbandes der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) hervor.‣ weiterlesen

Im Januar 2018 sind die Exporte der deutschen Elektroindustrie um 12,1 Prozent gegenüber Vorjahr auf 17 Milliarden Euro gestiegen.‣ weiterlesen

Auf der Light + Building präsentierten 2.714 Aussteller (2016: 2.626) aus 55 Ländern ihre Neuheiten. Insgesamt besuchten über 220.000 Fachbesucher (2016: 216.610) aus 177 Ländern die Messe und informierten sich über Produktneuheiten, Lösungen und Trends in den Bereichen Licht, Elektrotechnik sowie Haus- und Gebäudeautomation.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige