Kommunikation plus Multimedia

Da es im Schaltschrank auf jede Teilungseinheit (TE) ankommt, hat Gossen Metrawatt seine neue Generation MID-geeichter Zähler besonders kompakt dimensioniert. Auf nur 4 TE, die einer Gehäusebreite von lediglich 72mm entsprechen, integriert der neue EnergyMID ein für seine Klasse großes Funktionsspektrum und findet dabei auf 35mm-Hutschienen in beliebigen Einbaulagen Platz. Durch seine Anschlussfehlerdiagnose ist eine einfache, sichere Installation und Inbetriebnahme gewährleistet.

Die Türfreisprecheinrichtung IP-Video TFE 1 von Agfeo punktet mit vielen innovativen Features und einer hochwertigen Verarbeitung. Der IP-Kamera mit einem Blickwinkel von 170° und einer HD-Auflösung von 1280×720 Pixel entgeht nichts, was vor der Tür passiert. Die aus V4A-Edelstahl gefertigte Front macht einen edlen und soliden Eindruck und mit einer IP 65 Schutzklasse und einem Temperaturbereich von -20 bis +50°C, ist sie gut auf jede Wetterlage vorbereitet. Darüber hinaus besticht die Agfeo IP-Video TFE 1 durch die Möglichkeit, das 3.5″ TFT-Display mit IPS Technik individuell zu gestalten. Somit kann beispielsweise das Firmenlogo und das CI bereits an der Eingangstür umgesetzt und eingesetzt werden.

IP-basierte Kommunikation

IP-basierte Software ist grundlegend für die einfache und intelligente Integration der Gebäudekommunikation in Smart Home-Anwendungen. Das System Siedle Access gewährleistet Flexibilität und Erweiterbarkeit.

IP-basierte Türkommunikation

Die Digitalisierung von Audio- und Videodaten hat inzwischen auch die Türkommunikation erreicht. Die Übertragung dieser Daten in Computernetzwerke erfolgt über die Internetprotokollfamilie TCP/IP. Die Vorteile dieser Technologie sind unter anderem unbegrenzte Kommunikationswege, globale Verfügbarkeit und weltweit einheitliche Standards.

Professionelles Kopfstationssystem

@NL_News_Grundschrift:GSS.lamina ist die neue Kopfstations-Serie im 19″-1HE-Gehäuse des GSS Grundig SAT Systems. Mit zwei neuen Varianten erweitert GSS diese Serie: STS 1932 IPM und STS 1916 IPM. Die GSS.

Professionelles Kopfstationssystem

GSS.lamina ist die neue Kopfstations-Serie im 19″ – 1HE-Gehäuse der GSS Grundig SAT Systems GmbH. Mit zwei neuen Varianten erweitert GSS diese Serie: STS 1932 IPM und STS 1916 IPM. Die GSS.

Intelligente und vernetzte Türsprechstellen, die mitdenken oder sich ins Smart Home einbinden lassen, sind gefragter denn je. Die Gründe für die Anschaffung sind ebenso unterschiedlich wie die angebotenen Produkte. Zu den wichtigsten Kaufargumenten gehören Sicherheit, Komfort, Flexibilität und nützliche Zusatzfunktionen. Als besonders populär erweisen sich dabei intelligente Türsprechstellen, mit denen man von jedem Ort auf die Türklingel reagieren kann.

Ungeschirmtes Anschlusssystem RJ45

Aufgrund gestiegener Übertragungsanforderungen in Industrie-, Büro- Rechenzentrums- oder Heimanwendungen bietet Metz Connect bei der ungeschirmten Anschlusstechnik eine leistungsfähigere Sortimentspalette an. So ist zukünftig neben der ungeschirmten Cat.

Breitbandtechnologien jetzt innerhalb von Gebäuden?

Auf der letzten Meile zum Kunden tobt ein Kampf um kostengünstige Anschlusstechnologien für möglichst hohe Datenraten. Das betrifft sowohl den klassischen Telekommunikations-Netzbetreiber, als auch den Kabelnetzbetreiber – der eine aufbauend auf sein 2-Draht-Kupfernetz, der andere auf sein Koax-Netz, beide gestützt durch die immer näher an den Kunden expandierende Glasfasertechnologie. Die Anschlüsse der Betreiber enden im Kellerraum der öffentlichen und privaten Gebäude. Wie aber kommen die hohen Datenraten zum Endteilnehmer in die Wohnung? Wird die alte Verkabelung im Haus zum Flaschenhals? Wie sollte die Infrastruktur im Neubau aussehen?

Wenn’s im 
Kasten klingelt

Die Hildesheimer Sportgeräte 2000 GmbH gehört zu den Pionieren der Herstellung von Aluminium-Fußballtoren und ist mittlerweile national wie international einer der führenden Torproduzenten. Bei der Modernisierung seines Telefoniesystems setzte das Unternehmen auf eine Lösung von Auerswald.

Komfort und Wirtschaftlichkeit sind die Merkmale moderner Büroarbeitsplätze, gepaart mit Flexibilität und Sicherheit. Möglich wird dies durch die Integration der Gebäudetechnik in ein dezentrales Datennetz und das bewährte, universelle IP-Protokoll. Apps – Miniprogramme auf den Netzwerk-Switches von Microsens stellen dabei eine Fülle nützlicher Funktionen bereit, die mit der herkömmlichen Gebäudetechnik kaum oder gar nicht möglich waren.

AC WLAN-Familie erweitert

Ein von Kundenseite häufig geäußerter Wunsch ist der nach einem AC WLAN ohne frontseitige RJ45-Schnittstelle. Häufig wird diese entweder nicht gebraucht oder ist gar ungewollt, um Manipulation von Dritten ausschließen zu können.

Mit der aktuellen Comfort Türstation setzt SKS besondere Akzente im Türeingangsbereich: Diese hochwertige Video-Türstation mit ihrem 14,5cm (5,7″) großen Multi-Touch-Farbdisplay lässt sich so einfach und intuitiv bedienen wie ein Smartphone oder Tablet. Die neue Comfort Türstation ist damit attraktiv für alle Altersklassen – in Wohnanlagen und Studentenwohnheimen, Bürogebäuden, Gemeinschaftspraxen und Tiefgaragen-Zufahrten.

Die neue Video-Türsprechanlagen-Reihe VT100 von Indexa ist modular aufgebaut und kann individuell für Ein-, Zwei- und Dreifamilienhäuser zusammengestellt werden. In der neuen Reihe sind elegante Außenstationen aus hochwertigem gebürstetem Edelstahl mit integrierter Farbkamera enthalten.

Das könnte Sie auch interessieren

Bild: Solarwatt GmbHSolarwatt, deutscher Premiumanbieter von Photovoltaik-Systemen, präsentierte am 21. März in Berlin den ersten vollständig modularen Batteriespeicher der Welt. Das Speichersystem MyReserve Matrix ist in puncto Kapazität und Leistung nahezu unbegrenzt und eignet sich dadurch für eine beliebige Zahl verschiedener Anwendungsfälle: von der Nutzung in einem Einfamilienhaus, über Handwerksbetriebe bis hin zur Industrie. „Während die Politik noch abstrakt über die Umsetzung der Energiewende diskutiert, können Kunden aus dem Privat- oder Gewerbebereich bei uns schon marktreife Lösungen kaufen“, sagt Solarwatt-Geschäftsführer Detlef Neuhaus. „Unsere Speicher der neusten Generation werden den Stromspeichermarkt grundlegend verändern, denn dies ist das erste System, dass sich flexibel den individuellen Kundenwünschen anpasst, nicht umgekehrt.“

GEBÄUDEDIGITAL 2 2017

  • Zukunftssichere Hausausstattung
  • Automatische Lichtregelung
  • Bei der Planung alles unter Kontrolle

Einladung zum dritten Meisterfrühstück des Jahres

Nach den Meisterfrühstücken auf der Eltec in Nürnberg sowie auf der Elektrotechnik in Dortmund führt die Initiative „Elektromarken. Starke Partner.“ das beliebte Konzept des Meisterfrühstücks auch anlässlich der Eltefa in Stuttgart vom 29. bis 31. März fort.

Eltefa 2017

Vom 29. bis 31. März öffnet die Eltefa, Fachmesse für Elektrotechnik und Elektronik, zum 19. Mal ihre Tore. Fachbesucher aus E-Handwerk, Industrie, Kommunen und öffentlichen Einrichtungen sowie Architekten, Ingenieure und Fachplaner können sich an drei Tagen auf dem Stuttgarter Messegelände über die neuesten Trends und Innovationen der Elektrobranche informieren. Die Ausstellung wird ergänzt durch das umfangreiche Rahmenprogramm mit Sonderschauen, Themenparks, Foren und Dialogveranstaltungen.

Homematic hat jetzt über 500 autorisierte Partner im Fachhandwerk

EQ-3 zeichnet die Nürnberger Firma E. Engelhardt als den 500. autorisierten Partner im Fachhandwerk aus. Im Zuge des absolvierten Partnerprogramms erhält die Firma neben einer Urkunde einen Gutschein.

Mit der Entwicklung einer Cloud-basierten Testsuite 2.0 setzt das VDE-Prüf- und Zertifizierungsinstitut neue Maßstäbe als Systemanbieter für komplex vernetzte Produkte im Bereich Smart Living.