GEBÄUDEDIGITAL Newsletter 16 2014

Überwachungsrelais

Schwankungen der Netzspannung außerhalb der zulässigen Toleranzen führen sowohl bei Geräten der gleichen wie auch unterschiedlicher Serien zu einem nicht kalkulierbaren Verhalten der Steuerung mit erheblichen Risiken. Hierdurch entstehen Betriebsstörungen und gefährliche Zustände mit nicht kalkulierbaren Kosten.

Linienförmiger 
Wärmemelder

Das Einsatzgebiet des linienförmigen Wärmemelders SecuriSens ADW 535 von Securiton sind chemische Produktionsanlagen, Lackierwerke oder Straßentunnels. Seine Fühlerrohre bestehen aus robusten Materialien wie Kupfer, Edelstahl oder Teflon und die Auswerteeinheit ist abgeschirmt vor mechanischen oder chemischen Einflüssen.

EVVA stellt auf der Security in Essen spannende Produktneuheiten und Weiterentwicklungen vor. Ein erster Ausblick wird auf das virtuelle Netz-werk des elektronischen Schließsystems Xesar gegeben.

Sicherheit für Gebäude und Infrastrukturen

Auf der Security zeigt die Siemens-Division Building Technologies ihr aktuelles Portfolio an Lösungen, Produkten und Dienstleistungen aus der Sicherheits- und Brandschutztechnik. Die Palette an Highlights reicht von der integrierten Managementstation Desigo CC über intelligente Brandmelder, Einbruchmelde- und Zutrittskontrollsysteme sowie Kommunikations- und Videoanalyseplattformen bis hin zu einer Gesamtlösung für Rechenzentren.

Digitale Schließ- und 
Zutrittskontrollsysteme

Auf dem rund 450m² großen Messestand auf der Security in Essen präsentiert SimonsVoss Technologies dem Fachpublikum in diesem Jahr neben seinem kompletten System 3060 auch seine jüngsten Produktneuheiten, fachkundige Beratung inklusive. Als Highlight gilt die neue Produktlinie SmartIntego, die SimonsVoss erstmals in Deutschland präsentiert.

Vesda-E ist die nächste Generation der Rauchansaugdetektion von Xtralis. Vesda-E bietet eine ultra-empfindliche Rauchansaugdetektion und wartet mit doppelt so langer Lebensdauer, verbesserter Staubunterdrückung und 8% weniger Stromverbrauch. Die Adressierbarkeit erweitert die Xtralis-Rauchansaugdetektion um eine präzisere Situationseinschätzung und die nahtlose Integration mit Xtralis Adpro SmokeTraceTM ermöglicht eine visuelle Fern-Prüfung zur Risikovermeidung ohne Falsch-Alarme.

Sicherheit trifft Business Video Intelligence

Auf der Security Essen präsentiert die SeeTec AG zusammen mit ihrem deutschen Distributionspartner Allnet Innovationen aus dem Bereich Videomanagement-Software auf 120m² Standfläche. Dabei stehen drei Themen im Mittelpunkt: Das aktuelle Software-Release SeeTec Cayuga R4 bietet ein Bündel neuer Features, das insbesondere den Betrieb und das Management großer Installationen erleichtert. Den zweiten großen Themenschwerpunkt bildet die Vorstellung neuer Schnittstellen, die eine bessere Einbettung von SeeTec Cayuga in übergreifende Sicherheitskonzepte ermöglichen.

Einer der Messeschwerpunkte des Unternehmens Carl Wittkopp zur Security 2014 wird die Kombination aus elektronischem Hochsicherheitsschloss in Verbindung mit Fingerprint-Technologie sein. Erstmals gibt es mit FinKey nun ein für die VdS-Schlossklassen 1 und 2 erfolgreich zertifiziertes Fingerabdruckerkennungssystem, bei dem ein Hochsicherheitsschloss mit nur einem Finger bedient werden kann. Auch die elektronische Schloss-Serie Primor mit vielen Neuerungen wird Wittkopp den Messebesuchern vorstellen.

B-control Energy Manager: Vollintegrierter Smart Meter für Eigenheim, Solar und Industrie

Der B-control Energy Manager ist ein vollintegrierter 3-Phasen Smart Meter, der mit unterschiedlichen Produktvarianten sowohl Hausbesitzer mit und ohne PV-Anlage als auch die Industrie adressiert. Vom Ein- und Zweirichtungsmesser für Strombezug und Einspeisung bis hin zur Cloud-unterstützten Industrievariante bietet der Energy Manager alle relevanten Funktionen für innovatives Energiemanagement.

Hager-Initiative

Ein individuelles, behagliches Zuhause, das genauso viele intelligente Funktionen hat, wie der Hausbesitzer gerne möchte – das wünschen sich immer mehr Bauherren und Kernsanierer. Doch eine solch individuelle Elektroinstallation kommt nicht etwa vom Suchmaschinenanbieter oder vom Handy-Provider, sondern vom Fachmann im persönlichen Beratungsgespräch – dem Elektromeister.

Neue 2- und 3-fach-Kanalsteckdosen von Hager

Hager hat seine bewährte 2- und 3-fach-Kanalsteckdosen für den frontrastenden und den C-Profil-Geräteeinbau komplett überarbeitet und montagefreundlich weiterentwickelt. Die Schutzkontakt-Steckdosen sind durchgängig für Nennströme bis 16A ausgelegt und verfügen über einen erhöhten Berührungsschutz. Außerdem sind die Prüföffnungen in gestecktem Zustand zugänglich.

Tag des Handwerks

Am 20. September findet zum vierten Mal der bundesweite Tag des Handwerks statt. In ganz Deutschland präsentieren sich Handwerkskammern, Kreishandwerkerschaften, Innungen und Betriebe und laden zum Mitmachen ein.

Saia Burgess Controls: Neues Regionalcenter

Saia Burgess Controls (SBC) hat vor Kurzem sein neues Regionalcenter Ost in Hartmannsdorf bei Chemnitz eröffnet. Geleitet wird das neue Regionalcenter von Frank Luther.

Den Energieverbrauch an das jeweils zur Verfügung stehende Angebot mittels einer intelligenten Steuerung der elektronischen Geräte anzupassen, ist eine der Hauptaufgaben der EEBus Initiative, in der sich internationale Unternehmen der Branchen Energie, Elektronik sowie Informations- und Kommunikationstechnologie zusammengeschlossen haben. Mit Diehl Controls, die u.

Das könnte Sie auch interessieren

Bild: Solarwatt GmbHSolarwatt, deutscher Premiumanbieter von Photovoltaik-Systemen, präsentierte am 21. März in Berlin den ersten vollständig modularen Batteriespeicher der Welt. Das Speichersystem MyReserve Matrix ist in puncto Kapazität und Leistung nahezu unbegrenzt und eignet sich dadurch für eine beliebige Zahl verschiedener Anwendungsfälle: von der Nutzung in einem Einfamilienhaus, über Handwerksbetriebe bis hin zur Industrie. „Während die Politik noch abstrakt über die Umsetzung der Energiewende diskutiert, können Kunden aus dem Privat- oder Gewerbebereich bei uns schon marktreife Lösungen kaufen“, sagt Solarwatt-Geschäftsführer Detlef Neuhaus. „Unsere Speicher der neusten Generation werden den Stromspeichermarkt grundlegend verändern, denn dies ist das erste System, dass sich flexibel den individuellen Kundenwünschen anpasst, nicht umgekehrt.“

GEBÄUDEDIGITAL 2 2017

  • Zukunftssichere Hausausstattung
  • Automatische Lichtregelung
  • Bei der Planung alles unter Kontrolle

Einladung zum dritten Meisterfrühstück des Jahres

Nach den Meisterfrühstücken auf der Eltec in Nürnberg sowie auf der Elektrotechnik in Dortmund führt die Initiative „Elektromarken. Starke Partner.“ das beliebte Konzept des Meisterfrühstücks auch anlässlich der Eltefa in Stuttgart vom 29. bis 31. März fort.

Eltefa 2017

Vom 29. bis 31. März öffnet die Eltefa, Fachmesse für Elektrotechnik und Elektronik, zum 19. Mal ihre Tore. Fachbesucher aus E-Handwerk, Industrie, Kommunen und öffentlichen Einrichtungen sowie Architekten, Ingenieure und Fachplaner können sich an drei Tagen auf dem Stuttgarter Messegelände über die neuesten Trends und Innovationen der Elektrobranche informieren. Die Ausstellung wird ergänzt durch das umfangreiche Rahmenprogramm mit Sonderschauen, Themenparks, Foren und Dialogveranstaltungen.

Homematic hat jetzt über 500 autorisierte Partner im Fachhandwerk

EQ-3 zeichnet die Nürnberger Firma E. Engelhardt als den 500. autorisierten Partner im Fachhandwerk aus. Im Zuge des absolvierten Partnerprogramms erhält die Firma neben einer Urkunde einen Gutschein.

Mit der Entwicklung einer Cloud-basierten Testsuite 2.0 setzt das VDE-Prüf- und Zertifizierungsinstitut neue Maßstäbe als Systemanbieter für komplex vernetzte Produkte im Bereich Smart Living.