digital home news 21 2016

Die Gruppe der E-Markenpartner wächst weiter: Mit Ledvance und Trilux haben sich dem Qualitätsbündnis zwei Unternehmen angeschlossen, die beide als Premiumanbieter für professionelle und innovative Licht- und Beleuchtungslösungen am Markt agieren.

Neuer Vorsitzender Satellit & Kabel

Die Mitgliederversammlung des ZVEI-Fachverbandes Satellit & Kabel hat am 13. Oktober 2016 Herbert Strobel (Astro Strobel Kommunikationssysteme) für weitere 3 Jahre als Vorsitzenden einstimmig bestätigt.

Die konjunkturelle Stimmung in den E-Handwerken bleibt weiterhin deutschlandweit überaus gut. Das belegt die aktuelle Herbstumfrage des Zentralverbands der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH).

Markt für Gebäudeautomation gewinnt an Fahrt

Die Aufträge der Anbieter von Gebäudeautomationssystemen in Deutschland sind im ersten Halbjahr 2016 um 1,6% gestiegen. 2015 erreichte die Branche ein Wachstum um 5,1% und damit ein Umsatzvolumen von rund 1,23Mrd.€.

Gewinner der E-Markenpartnerpreise 2016 gekürt

Die Gewinner der E-Markenpartnerpreise 2016 stehen fest: In der Kategorie ‚Industriepartner‘ siegte Schneider Electric, in der Kategorie ‚Großhandelspartner‘ setzte sich Sonepar Deutschland durch. Den E-Markenpartner-Ehrenpreis erhielt Harald Jung, Geschäftsführer der Albrecht Jung. Die Preisverleihung fand im Rahmen des alljährlichen E-Branchentreffs statt, den der Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) am 27. Oktober in Mainz veranstaltete.

VDE-Kongress 2016 – 
Internet der Dinge (IoT)

@NL_News_Grundschrift:Das Internet der Dinge ist zur Zeit in aller Munde. Im VDE-Kongress ‚Internet der Dinge (IoT): Technologien, Anwendungen, Perspektiven‘ vom 7. bis 8. November im Rosengarten in Mannheim wird dieses Thema mit 200 Top-Rednern und Postern zu Schlüsselthemen der Zukunft wie etwa Industrie 4.0, Energie, Mobilität, Gesundheit und Wohnen beleuchtet. Konzeptionell wird der Kongress durch eine umfangreiche Technologie- und Innovationsausstellung, Workshops und Foren ergänzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Die deutsche Elektroindustrie startet 2017 mit einem Auftragsplus. Die Bestellungen der 847.000 Inlandsbeschäftigte zählenden Branche lagen im Januar um 7,0% über denen des entsprechenden Vorjahresmonats, der aber auch zwei Arbeitstage weniger hatte.

Bild: Solarwatt GmbHSolarwatt, deutscher Premiumanbieter von Photovoltaik-Systemen, präsentierte am 21. März in Berlin den ersten vollständig modularen Batteriespeicher der Welt. Das Speichersystem MyReserve Matrix ist in puncto Kapazität und Leistung nahezu unbegrenzt und eignet sich dadurch für eine beliebige Zahl verschiedener Anwendungsfälle: von der Nutzung in einem Einfamilienhaus, über Handwerksbetriebe bis hin zur Industrie. „Während die Politik noch abstrakt über die Umsetzung der Energiewende diskutiert, können Kunden aus dem Privat- oder Gewerbebereich bei uns schon marktreife Lösungen kaufen“, sagt Solarwatt-Geschäftsführer Detlef Neuhaus. „Unsere Speicher der neusten Generation werden den Stromspeichermarkt grundlegend verändern, denn dies ist das erste System, dass sich flexibel den individuellen Kundenwünschen anpasst, nicht umgekehrt.“

GEBÄUDEDIGITAL 2 2017

  • Zukunftssichere Hausausstattung
  • Automatische Lichtregelung
  • Bei der Planung alles unter Kontrolle

Einladung zum dritten Meisterfrühstück des Jahres

Nach den Meisterfrühstücken auf der Eltec in Nürnberg sowie auf der Elektrotechnik in Dortmund führt die Initiative „Elektromarken. Starke Partner.“ das beliebte Konzept des Meisterfrühstücks auch anlässlich der Eltefa in Stuttgart vom 29. bis 31. März fort.

Eltefa 2017

Vom 29. bis 31. März öffnet die Eltefa, Fachmesse für Elektrotechnik und Elektronik, zum 19. Mal ihre Tore. Fachbesucher aus E-Handwerk, Industrie, Kommunen und öffentlichen Einrichtungen sowie Architekten, Ingenieure und Fachplaner können sich an drei Tagen auf dem Stuttgarter Messegelände über die neuesten Trends und Innovationen der Elektrobranche informieren. Die Ausstellung wird ergänzt durch das umfangreiche Rahmenprogramm mit Sonderschauen, Themenparks, Foren und Dialogveranstaltungen.

Homematic hat jetzt über 500 autorisierte Partner im Fachhandwerk

EQ-3 zeichnet die Nürnberger Firma E. Engelhardt als den 500. autorisierten Partner im Fachhandwerk aus. Im Zuge des absolvierten Partnerprogramms erhält die Firma neben einer Urkunde einen Gutschein.