digital home news 16 2016

Neuer Gebietsrepräsentant bei Kopp

Personelle Veränderungen bei der Heinrich Kopp GmbH: Nach mehr als vier Jahren verlässt Urs Krank, zuletzt Verkaufsleiter Professional, den Elektrotechnikhersteller aus Kahl am Main, welcher seit 1927 Elektroinstallationsmaterial fertigt und vertreibt. Unterstützt wird der Vertrieb künftig von Martin Perzul.

Neuer Außendienstmitarbeiter bei F-Tronic

Jörn Ditz verstärkt das Vertriebsteam für Regionen in Ostdeutschland im Vertriebsaußendienst des Unternehmens F-Tronic, welches seit 25 Jahren Produkte für Elektroinstallationen entwickelt, produziert und vermarktet. Er ist ab dem 01.09.2016 als Außendienstmitarbeiter für die Regionen Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen zuständig. In seinem Verantwortungsbereich liegt zukünftig die Pflege und der Aufbau von langfristigen Kundenbeziehungen zu Elektrogroßhändlern und Installateuren in den genannten Bundesländern.

Neue Vertriebsstrukturen bei Thermokon

Um sich den veränderten Herausforderungen des Marktes und den gestiegenen Bedürfnissen seiner Kunden anzupassen, verändert Thermokon seine Vertriebsstrukturen. Ab August 2016 übernimmt der langjähriger Verkaufsmitarbeiter, Herr Andre Schwanke (r.), die Leitung des Verkaufs Deutschland.

Smart Home Kongress

Am 5. und 6. Oktober 2016 findet im Novum Businesscenter in Würzburg der Smart Home Kongress statt. Der Markt für intelligentes und vernetztes Wohnen verspricht ein hohes Wachstumspotenzial.

Am vergangenen Samstag erfolgte der ‚Erste Spatenstich‘ zum Bau eines neuen Gira Gebäudekomplex‚ im Gewerbegebiet Mermbach in Radevormwald.Stellvertretend für die Gesellschafterfamilie Giersiepen legten vier Vertreter von drei Generationen Hand an den Spaten, um damit offiziell den Startschuss für die Bauarbeiten zu geben.

MyGekko wird Mitglied bei KNX Association

MyGekko ist jetzt auch Mitglied der KNX Association, die mit über 300 Mitgliedern die moderne Haus- und Gebäudesystemtechnik vorantreibt. Weltweit gibt es 35.000 Installationsunternehmen in 120 Ländern, die auf diesen Standard setzen – ein gutes Umfeld für den hersteller- und plattformübergreifenden Gebäuderegler. Der Eintritt in die KNX Gemeinschaft bedeutet für Herrn Hartwig Weidacher (Foto), Geschäftsführer, einen weiteren Schritt der Zusammenarbeit mit innovativen und professionellen Partnern: „Um professionelle und langfristig effiziente Gesamtlösungen zu realisieren, muss man flexibel sein und die Bedingungen des Gebäudes sowie die Wünsche der Bauherren berücksichtigen.

Renexpo 2016 – Die Energiefachmesse in Bayern

Vom 06. bis 09. Oktober 2016 findet die Energiefachmesse Renexpo in Augsburg statt. Sie ist die wichtigste Messe für den Energiemarkt und im Bereich energieeffizientes Bauen im süddeutschen Raum.

Fehlalarme reduzieren

Durch die GfS e-Cover des Hamburger Fluchtwegspezialisten GfS werden Fehlalarme durch falsche Benutzung von Handauslösetastern von Brandmeldeanlagen deutlich herabgesetzt. Sie wird als funktionale Schutzhaube über den Auslösetaster montiert und baut eine hohe Hemmschwelle gegen dessen unbefugte Nutzung auf, wobei die Bedienung im Notfall nicht eingeschränkt wird.

Multifunktions-Installationstester

Fluke kündigt die Produkteinführung der Installationstester der Serie 1660 an. Sie bietet eine zum Patent angemeldete Insulation PreTest-Funktion, die bei der Isolationsprüfung erkennt, ob ein Gerät mit einer zu prüfenden elektrischen Anlage verbunden ist und die Prüfung dann beendet, wobei zusätzlich eine visuelle Warnung ausgegeben wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Die deutsche Elektroindustrie startet 2017 mit einem Auftragsplus. Die Bestellungen der 847.000 Inlandsbeschäftigte zählenden Branche lagen im Januar um 7,0% über denen des entsprechenden Vorjahresmonats, der aber auch zwei Arbeitstage weniger hatte.

Bild: Solarwatt GmbHSolarwatt, deutscher Premiumanbieter von Photovoltaik-Systemen, präsentierte am 21. März in Berlin den ersten vollständig modularen Batteriespeicher der Welt. Das Speichersystem MyReserve Matrix ist in puncto Kapazität und Leistung nahezu unbegrenzt und eignet sich dadurch für eine beliebige Zahl verschiedener Anwendungsfälle: von der Nutzung in einem Einfamilienhaus, über Handwerksbetriebe bis hin zur Industrie. „Während die Politik noch abstrakt über die Umsetzung der Energiewende diskutiert, können Kunden aus dem Privat- oder Gewerbebereich bei uns schon marktreife Lösungen kaufen“, sagt Solarwatt-Geschäftsführer Detlef Neuhaus. „Unsere Speicher der neusten Generation werden den Stromspeichermarkt grundlegend verändern, denn dies ist das erste System, dass sich flexibel den individuellen Kundenwünschen anpasst, nicht umgekehrt.“

GEBÄUDEDIGITAL 2 2017

  • Zukunftssichere Hausausstattung
  • Automatische Lichtregelung
  • Bei der Planung alles unter Kontrolle

Einladung zum dritten Meisterfrühstück des Jahres

Nach den Meisterfrühstücken auf der Eltec in Nürnberg sowie auf der Elektrotechnik in Dortmund führt die Initiative „Elektromarken. Starke Partner.“ das beliebte Konzept des Meisterfrühstücks auch anlässlich der Eltefa in Stuttgart vom 29. bis 31. März fort.

Eltefa 2017

Vom 29. bis 31. März öffnet die Eltefa, Fachmesse für Elektrotechnik und Elektronik, zum 19. Mal ihre Tore. Fachbesucher aus E-Handwerk, Industrie, Kommunen und öffentlichen Einrichtungen sowie Architekten, Ingenieure und Fachplaner können sich an drei Tagen auf dem Stuttgarter Messegelände über die neuesten Trends und Innovationen der Elektrobranche informieren. Die Ausstellung wird ergänzt durch das umfangreiche Rahmenprogramm mit Sonderschauen, Themenparks, Foren und Dialogveranstaltungen.

Homematic hat jetzt über 500 autorisierte Partner im Fachhandwerk

EQ-3 zeichnet die Nürnberger Firma E. Engelhardt als den 500. autorisierten Partner im Fachhandwerk aus. Im Zuge des absolvierten Partnerprogramms erhält die Firma neben einer Urkunde einen Gutschein.