Anzeige

Robuste Fluke Laser-Nivelliergeräte zum schnellen Erzeugen und Vermessen von Bezugslinien und -punkten

Neue Laser-Nivelliergeräte halten allen Aufgaben im Außenbereich unter rauen Bedingungen stand

Fluke präsentiert die Fluke Laser-Nivelliergeräte, eine neue Produktlinie professioneller Präzisionsgeräte, die einen Fall aus einem Meter Höhe mit voller Funktionstüchtigkeit überstehen. Alle Modelle verfügen über schnell stabilisierende, selbstnivellierende kardanische Aufhängungen und liefern dadurch schnell präzise Vermessungspunkte für Entwürfe von elektrischen und HLK-Anlagen.

 (Bild: Fluke Deutschland GmbH)

(Bild: Fluke Deutschland GmbH)

Zur Serie der Fluke Laser-Nivelliergeräte gehören:

  • Dreipunkt-Laser-Nivelliergeräte Fluke-3PR (roter Laser) und Fluke-3PG (grüner Laser) – selbstnivellierend zur schnellen Erzeugung von Vermessungspunkten für präzise Layouts. Diese Geräte besitzen eine Genauigkeit von 6mm bei 30m Abstand und beinhalten ein Stativ für zuverlässige und einfache Messungen von Überhängen und Mittellinien. Der grüne Laser (Fluke-3PG) ist bis zu drei Mal heller und bietet verbesserte Sichtbarkeit bei Anwendungen in Außenbereichen sowie in großer Entfernung.
  • Kreuzlinien-Laser-Nivelliergeräte Fluke-180LR und Fluke-180LG – selbstnivellierend und mit Fadenkreuz zur schnellen Erzeugung von Vermessungspunkten. Die Ungenauigkeit beträgt nur 3mm bei 10m Entfernung.
  • Die Laserliniendetektoren Fluke-LDR und Fluke-LDG verbessern die Messungen bei schlechten Umgebungs-Lichtverhältnissen und verfügen über benutzerfreundliche visuelle und akustische Indikatoren. Der Detektor Fluke-LDR ist mit dem Modell Fluke-180LR kompatibel, der Detektor Fluke-LDG mit dem Fluke-180LG. Beide Detektoren umfassen Montagebügel zur schnellen und stabilen Positionierung.
  • Abgerundet das Programm durch die Systeme Fluke-180LR und Fluke-180LG, die selbstnivellierende Kreuzlinien-Laser-Nivelliergeräte und Laserliniendetektoren für die Verwendung bei schlechten Umgebungs-Lichtverhältnissen inklusive Befestigungsbügeln umfassen.

Alle Laser-Nivelliergeräte besitzen magnetische Wandhalterungen für eine leichte und stabile Montage.

Neue Laser-Nivelliergeräte halten allen Aufgaben im Außenbereich unter rauen Bedingungen stand
Bild: Fluke Deutschland GmbH Bild: Fluke Deutschland GmbH


Das könnte Sie auch interessieren

Neues Messsystem Energysens von Gossen Metrawatt

Wir stellen im Dialog mit Produktmanager Andreas Binder  das neue Messsystem Energysens von Gossen Metrawatt vor. ‣ weiterlesen

Anzeige
Strom und Daten in einem Arbeitsgang installieren

Flexibel und einfach zu installieren: Datalight von Fränkische ist die All-in-One-Lösung für Stromversorgung und Datenübertragung. ‣ weiterlesen

Kompakte DC-USV mit integrierter LiFePO4-Batterie puffert CO-Warnanlagen zuverlässig.
‣ weiterlesen

Auf Zukunft programmiert

Das Unternehmen Gira ist im vergangenen Jahr 111 Jahre alt geworden. Die letzten 10 Jahre sind also nur ein kleiner Teil der langen und kontinuierlichen Entwicklungsgeschichte, die immer – so das Motto von Gira – ‚die Zukunft fest im Blick‘ hatte. Und auch künftig ist Gira konsequent auf Zukunft programmiert. ‣ weiterlesen

Die Entwicklung der Abisolierer im Coax-Bereich

Eines der Jokari Abisolier-Erfolgsmodelle ist der Coaxial-Entmanteler No. 1. Die Nummerierung bezeichnet den Startschuss der Entmanteler-Technologie im Coaxial-Bereich im Hause Jokari. ‣ weiterlesen

Multimeter und Wärmebildkamera in einem

Zu den Aufgaben eines Elektrikers oder Technikers gehört es, die volle Funktionsfähigkeit von industriellen Systemen und Prozessen sicher, effizient und kostengünstig aufrecht zu erhalten. Daher gilt: je schneller ein Problem erkannt wird, desto schneller ist es zu beheben. Für die präzise Fehlersuche und Diagnose von elektrischen und elektronischen Störungen ist ein Digitalmultimeter ein absolutes Muss, aber manchmal gelingt es dennoch nicht, den Fehler schnell zu lokalisieren. ‣ weiterlesen